Gesangsunterricht – Authentic Voice Training

Professioneller Gesangsunterricht in den Green Island Studios – Authentic Voice Training

AVT – Gesangsunterricht wurde von Sebastian Geisler entwickelt, um die eigene authentische Stimme zu finden. Ausgehend von der Sprechstimme werden die Grundlagen der funktionalen Stimmbildung, u.a. Atemstütze, Stimmsitz, Vokalausgleich und Registerausgleich, trainiert. Danach bilden die natürlichen Stimmfunktionen wie Sprechen, Raunzen, Rufen und Falsett die Basis der erlernbaren Stimmqualitäten. Ziel von AVT - Gesangsunterricht ist die Förderung einer gesunden Stimmentfaltung im Bereich der Popularmusik (Pop, Rock, Soul, Jazz), wobei der individuelle Stimmklang erhalten bleibt. In den Green Island Studios gibt es auch eine AVT – Vocalcoach Ausbildung zum Gesangslehrer.

Stimmbildung / Stimme = Atmung + Schwingung + Resonanz + Emotion

Grundlagen der Stimmbildung

  • Körperarbeit: Vorbereitung des Körpers für den Gesangsunterricht
  • Basics: Atemstütze, Stimmbandschluß, Stimmsitz, Vokalausgleich
  • Balance der Registerübergänge: Brust-, Kopf- und Mischstimme
  • Gesangsübungen: auf die individuelle Stimme angepasste Übungen
  • Trainings-CD und AVT-Skript für das Gesangstraining

Stimmqualitäten und Stimmeffekte von AVT-Gesangsunterricht

  • Erlernen der Stimmqualitäten: Sprechen, Raunzen, Rufen, Falsett
  • Stimmeffekte: Vibrato, Glissando, Knarzen, Scream, Grunt, Hauchen
  • Melismen: mehrere Noten auf einem Vokal (= Verzierungen)
  • Ausdruck: Variation von Stimmqualität, Effekte, Intonation, Dynamik, Timing
  • Mikrofonsounds: Erzeugung durch Resonanzveränderung und Mikrofoneinsatz

Schwerpunkte von AVT-Gesangsunterricht

  • Authentizität: Ausgang ist die eigene, individuelle Sprechstimme
  • Gesangstechnik: Unterschiede zwischen klassischem Gesang und AVT Gesangsunterricht
  • Improvisation: Musikstil abhängige Improvisationstechniken
  • Rhythmustraining: eigenen Rhythmus finden und halten, Takt zählen
  • Gehörbildung: Training des relativen Gehörs, A capella singen

Was wird im Unterricht gesungen?

  • Repertoire: freie Songauswahl
  • Gesangsunterricht: Begleitung mit Klavier oder mit Karaoke Files
  • Instrumentals: Anfertigung von eigenen Playbacks
  • Studio-Umgebung: Mikrofontechnik in einer Studiosituation

Songwriting und Produktion

  • Musiktheorie: Harmonielehre, Akkord-Skalen-Theorie, Funktionsharmonik
  • Selbstbegleittechniken: mit Gitarre oder Klavier
  • Songwriting: Vermittlung von Grundkenntnissen zum Schreiben eigener Songs
  • Musikproduktion: komplette Musikproduktion mit Drums, Bass und weiteren Instrumenten

Stile: Pop, Rock, Soul, Jazz – Gesangsunterricht in Wien

Der Gesangsunterricht findet im Einzelunterricht statt. Es ist auch eine Probestunde möglich. Der Gesangsunterricht ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters.